• Marie Curie Str. 3c, 38268 Lengede
  • +49 (0) 5344 803 99 0

Maschinen-Design inspiriert vom Goldenen Schnitt, der Fibonacci-Zahlen und dem vitruvianischen Menschen von Leonardo da Vinci.

In den Tiefen der Automatisierungs-Schmiede Achat, wo mechanische Ablaufbewegungen leise miteinander flüstern und Schaltkreise im Rhythmus der Algorithmen pulsieren, entstand ein Maschinen-Design, das die Essenz von Harmonie und Ästhetik einfing.

Lass mich dir von dieser einzigartigen Kreation im Maschinenbau erzählen:

1. Der Goldene Schnitt:

Die Proportionen des Maschinenkörpers folgen dem geheimnisvollen Goldenen Schnitt. Fast jede Komponente, ob Display oder Gehäuse, teilt sich in einem Verhältnis von etwa 1:1,618. Diese irrationale Zahl, von Mathematikern als “Phi” bezeichnet, verleiht dem Design eine ausgewogene und harmonische Schönheit. Wie die Proportionen einer Fibonacci-Spirale, die sich in der Natur entfalten, fügen sich die Front-Elemente der Harmonite-Serie nahtlos zusammen.

2. Die Fibonacci-Zahlenfolge:

In einer aufsteigenden Reihenfolge angeordnet: 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, …. folgt diese dem Muster des Goldenen Schnitts, denn je höher zwei aufeinanderfolgende Fibonaccizahlen dividiert werden, z.B. 21:13 nähert sich das Ergebnis dem Goldenen Schnitt, einer Proportion der Harmonie.
Wenn du genau hinsiehst, erkennst du die Spirale der Fibonacci-Folge, die sich durch das gesamte Proportions-Design windet. Die Spirale entspricht der Formausprägung eines Ammoniten. Aus diesen harmonischen, natürlichen, kunstvollen und mathematischen Einflüssen entstand die Produktmarke „Harmonite“.

3. Der vitruvianische Mensch:

In der Mitte eines SMT-Linien-Segments thront Leonardo da Vincis vitruvianischer Mensch, eine
Hommage an den antiken Architekten Vitruvius. Seine Proportionen sind perfekt ausbalanciert: Das Quadrat seiner Schultern entspricht dem Kreis seines Geistes. Seine Arme und Beine erstrecken sich in den Raum, als ob sie die Energie der Maschine kanalisieren.

Und so erwacht diese Maschine zum Leben – ein Kunstwerk aus Metall, und Algorithmus, dass die Geheimnisse des Universums in sich trägt. Ihre Bewegungen sind ein Tanz der Proportionen, ein Lied der Zahlen. Vielleicht, wenn du genau hinhörst, kannst du das Flüstern der Fibonacci-Folge und das Echo des Goldenen Schnitts vernehmen.

Goldener Schnitt - Formel

Zu den Technical-Highlights der Boardhandling-Serie Harmonite: hier klicken

Harmonite – Flyer (ACHAT5 Produktbroschüre): Download